eXPO18 am
13. Juni 2018 im
Congress Park Hanau (CPH)

eXPO2018
Sommermärchen 4.0

Am 13. Juni ist es wieder soweit! Die ekom21 lädt Sie recht herzlich zu ihrer Hausmesse „eXPO“ ein. Auch in diesem Jahr erwartet Sie ein kommunales IT-Forum der Extraklasse: Spannende Keynotes, topaktuelle Hard-, Software und Dienstleistungen, zahlreiche Mitaussteller und Partnerunternehmen, informative Workshops zu brisanten Fragen. Und das alles unter dem Motto „Sommermärchen 4.0“ – nicht nur ein Hinweis auf die phantastischen Lösungen, die wir Ihnen im sommerlichen Ambiente präsentieren, sondern auch ein Vorgeschmack auf die am Folgetag beginnende Fußball-Weltmeisterschaft. Das Begleitprogramm korrespondiert mit dem Motto und lässt allerlei Überraschungen erwarten. Also, worauf warten? Starten Sie mit uns in das Sommermärchen 4.0 und melden Sie sich gleich an!

Keynote-Speaker
Dr. Pero Mićić

...gilt international als ein führender Experte für Zukunftsmanagement. Er ist Vorstand der FutureManagementGroup AG und Direktor deswo Leader‘s Foresight Institute. Er berät die Führungsteams und Strategen großer Konzerne und führender Mittelständler bei der Ausrichtung auf Zukunftsmärkte und der Entwicklung fundierter Szenarien, motivierender Visionen und wirksamer Strategien.

BESUCHEN SIE DIE EXPO18 AM 13. JUNI 2018 IM CONGRESS PARK HANAU
DIE HAUSMESSE DES GRÖßTEN KOMMUNALEN IT-DIENSTLEISTERS IN HESSEN

Mit dabei sind
ALS GÄSTE & REDNER

Moderator
JÖRG BOMBACH

Der aus zahlreichen Fernsehsendungen bekannte Moderator des Hessischen Rundfunks führt Sie auch in diesem Jahr wieder durch die eXPO – mit Witz, Charme und Sachverstand.

Stadtrat
Thomas Morlock

Seit 2017 ist der Hanauer Verkehrs- und Ordnungsdezernent unter anderem auch zuständig für die „Digitale Offensive 2025“ der Stadt.

CO-CIO DES LANDES HESSEN
ROLAND JABKOWSKI*

Als ausgewiesener Technologie-Experte unterstützt der gebürtige Österreicher die Steuerung der IT-Gesamtstrategie des Landes Hessen sowie den Ausbau des E-Governments. *angefragt

Sowie zahlreiche Aussteller, Partner und
Netzwerker aus wirtschaft und Kommunalpolitik.

Workshops


13:30 - 14:10 Uhr

Praxisforum: WLAN für Bildungseinrichtungen und Behörden – Systeme im Vergleich und Praxisbeispiel
Oliver Fischer & Mark Rost, REDNET und Benjamin Stang, Landkreis Darmstadt-Dieburg

Arbeitsplatz der Zukunft – Innovation durch Automatisierung
Hans Joachim Koch, DELL EMC

Drucken und Versenden von Geschäftspost leichtgemacht: curalit21 im Praxis-Einsatz
Klaus Engelhardt, ekom21

E-Payment für Kommunen – Sichere und bürgerfreundliche Zahlungen mit PayPal
Steffen Joniak, PAYPAL

IT-Sicherheitsbausteine für Arbeitsplätze, Daten, Identitäten: Erfahrungen mit einem integrierten Ansatz
Jürgen Siemon, ekom21

Die rund-um-die-Uhr ansprechbare Kommune - dank Künstlicher Intelligenz (KI). GovBots im Einsatz für kommunale Serviceportale
Ralph Kleiber, regioIT

Rechnungsworkflow im Finanzwesen Infoma newsystem – Die gesetzlichen Änderungen fest im Griff
Peter Kohaupt, Christian Diste, ekom21

Das Digitalisierungs-konzept der ekom21 – E-Akte, Vorgangsbearbeitung, Kommunalarchiv
Dr. Patrick Weber, ekom21

14:20 - 15:00 Uhr

MNSpro: Serverloses Schul-IT Management und Lernplattform auf Basis von Office 365 aus der Microsoft Cloud
Thomas Jordans, AixConcept

Nutzerfreundliche Client Security ganz einfach mit Bromium
Jochen Köhler, Bromium

Schwachstelle Drucker – die unterschätzte Sicherheitslücke. Printsecurity as a Service
Ingrid Dypa & Alexander Lahm, druckerfachmann.de GmbH

Nutzen des E-Payments für Verwaltungen und Bürger
Hendrik Janzen & Sebastian Muth, GiroSolution GmbH

Mobile Lösungen und BürgerGIS – Mehrwerte für Verwaltung, Bürger und Unternehmen
Jörg Tieben & Björn Brecht, Softplan Informatik GmbH

civento - das Standesamt geht online: Online-Services für Bürger, Krankenhäuser und Bestatter
Jörg Reptschik, ekom21

Die digitale Transformation des Finanzwesens – Ein Blick auf aktuelle Entwicklungen in Infoma newsystem
Christian Diste, ekom21

Der VOIS-Gedanke – Neue Handlungsspielräume für Ihren Bürgerservice. Eine Strategie des emeld21-Herstellers HSH.
Hendrik Tamm, HSH Kommunalsoftware

15:10 - 15:50 Uhr

Der kostenneutrale Weg zu mehr Sicherheit und Flexibilität beim Adobe Lizenzmanagement
Tobias Hübner, Adobe

Digitale Transformation mit Fujitsu Scanner Lösungen
Alexander Kindler, Fujitsu PFU Imaging Solutions Europe Ltd.

Netzwerksicherheit mit Trend Micro Deep Discovery und Tipping Point. Komplexe Bedrohungen schneller erkennen, analysieren und abwehren
Stefan Trimborn, Trend Micro

Verwaltungsprozesse zukunftsfähig gedacht - E-Akte am Beispiel der Landeshauptstadt Wiesbaden
Jenny Höse, Landeshauptstadt Wiesbaden und Markus Rodermund, T-Systems

Intelligentere Städte durch das Internet der Dinge – Beispiele aus Hessen und Deutschland
Ralph Schirmeisen, Hewlett Packard Enterprise

Aliasbescheinigung, Bundesstatistik und Co. – Die Aufgaben aus dem Prostituiertenschutzgesetz effizient nutzen
Manuel Hofmann, ekom21

Ein professionelles kommunales Internetportal - mehr als eine Webseite! Der Weg für ein erfolgreiches Konzept: modern, bürgernah, zukunftssicher
Christoph Steinacker, ekom21

Der votemanager ersetzt PC-Wahl: Einblicke in die neuen Features und den Betrieb
Christoph Wolf, ekom21

Kontakt
WENN SIE NOCH FRAGEN HABEN SOLLTEN

Kontakt zum Veranstalter

ekom21 – KGRZ Hessen
Carlo-Mierendorff-Straße 11
35398 Gießen

Telefon: 0641 9830 1728
E-Mail: expo@ekom21.de
Web: www.ekom21.de

Kontakt zum Congress Park Hanau (CPH)

Congress Park Hanau
Schlossplatz 1
63450 Hanau

Telefon: 06181 2775 0
E-Mail: info@cph.de
Web: www.cph-hanau.de

Hinweise

Wie jedes Jahr stehen Ihnen zahlreiche Parkplätze zur Verfügung:

Parkhaus Congress Park / Schwimmbad
Tiefgarage Forum
Tiefgarage CPH

Fragen

Wenn Sie Aussteller sind oder Fragen zur Organisation haben, wenden Sie sich an: marketing@ekom21.de